Bundesdruckerei mit einem Webinar über E-Mailverschlüsselung am 18. März

Die Initiative “Sicherer Bürgerdialog” ist eine Kooperation von D-TRUST, einem Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe und dessen Partner Net at Work, Anbieter des Mail-Security-Gateways NoSpamProxy.

Beide Partner veranstalten am 18. März in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr ein Webinar zum Thema “Sicherer Bürgerdialog mit Emailverschlüsselung. Das Webninar ist für die Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geplant, die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Agenda:

  • 09:00 – 09:10 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Initiative „Sicherer Bürgerdialog“, Dr. Horst Joepen (Net at Work)
  • 09:10 – 09:50 Uhr: Aktuelle Gefahren der E-Mail-Kommunikation und Möglichkeiten der Verschlüsselung der digitalen Kommunikation, Henry Georges M.I.S (LKA Hamburg)
  • 09:50 – 10:30 Uhr: Zertifikate – Buch mit sieben Siegeln und alle gleich? Managed PKI und digitale Zertifikate: Eine Lösung „Made in Germany“, Dipl.-Ing. Michael Gröber (D-TRUST)
  • 10:30 – 11:10 Uhr: Verschlüsselter E-Mail-Versand als Behördenstandard – automatisiert und einfach, Hardy Lange (Net at Work)

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Webinar finden Sie auf der Seite:
https://www.e-mails-verschluesseln.de/webinare/#contact