NEWS

HSH übernimmt 73 Kunden von mpsEM

Ende 2015 hat die Firma mps public solutions GmbH angekündigt, ihr Einwohnerfachverfahren mpsEM einzustellen. Von den ehemals 74 mps Kunden haben sich 53 Verwaltungen für das EWO-Fachverfahren MESO und 20 auf das Nachfolgeprodukt VOIS|MESO entschieden und umgestellt. Damit wechselten 99% der ehemaligen mpsEM Kunden auf das Einwohnermeldewesen-Fachverfahren der Berliner Firma HSH.

Windows 10 Creators Update erscheint am 11. April

Microsoft hat das Windows 10 Creators Update (Codename „Redstone 2“) für den 11. April 2017 angekündigt. Dieses ist das dritte größere Update für das aktuelle Betriebssystem von Microsoft. Das Windows 10 Creators Update wird auch auch über Windows Update an alle Windows 10 Nutzer ausgeliefert. Die Versionsnummer von Windows wird dann auf Version 1703 (Creators Update) erhöht. (mehr …)

Cisco warnt vor Exploits

Cisco empfiehlt den Telnet-Zugriff auf Cisco-Switches vorübergehend zu deaktivieren, da man in den Wikileaks-Unterlagen „Vault 7“ eine Zero-Day-Schwachstelle fand. Zu den betreffenden Geräten gehören Switches der Catalyst-Serie, Embedded Switch Module für das IBM Blade Center, industrielle Switche der Serie IE 200 und weitere.

Exchange 2007 erreicht im April Support-Ende

Am 11. April, also in gut 14 Tagen, endet der Support des Exchange Server 2007. Im Oktober folgen dann Office 2007, Project 2007 und Visio 2007. Damit führt Microsoft die 10-Jahres-Support-Spanne für den Extended Support fort. Der Mainstream-Support endet nach den ersten 5 Jahren.

Nach Ablauf des Supports stellt Microsoft keine Performance-, Kompatibilitäts- und Sicherheits-Updates wie Patches und Hotfixes mehr zur Verfügung. Microsoft verweist auf die Verfügbarkeit neuerer Produktversionen.

regioIT sucht Datenschutzassistenz (m/w)

Die regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbH sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n) Datenschutzassistenz (m/w) zur Anstellung. Die Bezahlung erfolgt nach Entgelt/Besoldung nach TV-V 8 / TV-V 9. Die Anstellung erfolgt zunächst befristet, mit der Option unbefristet angestellt zu werden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2017. (mehr …)

HSH veröffentlicht MESO V2.31.2

HSH, Marktführer im Bereich kommunales Meldewesen, hat heute die Version V2.31.2 herausgegeben. Mit dem Update wird der Kommunikationsdienst HSH IRIS auf Version 2.9.0.1.2 aktualisiert. Das Update ist auf Grund von Nachlieferungen von Korrekturnachrichten an die Statistischen Landesämter bis zum 27.03.2017 zu installieren. (mehr …)

Stand der Doppik Umstellung in Baden-Württemberg

Was in anderen Bundesländern bereits erledigt ist, steht in Baden-Württemberg noch an. Der Wechsel vom kameralen Buchungsstil hin zur Doppik. Kommunen in Baden-Württemberg sind dabei gesetzlich verpflichtet, die doppelte Buchführung (Doppik) bis zum Jahr 2020 einzuführen. Aber auch zu Beginn des Jahres 2017 zeigt sich die Unwilligkeit der Gemeinden zum Wechsel. Zwar haben bereits meisten Land- und alle Stadtkreise bereits umgestellt, doch erst 23 Prozent der Gemeinden. Die Frist zur Umstellung war ursprünglich bis 2016 vorgesehen, wurde aber bis 2020 verlängert.