EU Digital Identity Wallet

Die EU Digital Identity Wallet (EUdi-Wallet) ist Online-Dienst der Europäischen Union, das die Nutzung der so genannten staatlichen Kern-Identität und weiterer verifizierter personenbezogener Daten und Dokumente sowohl online als auch offline mit Desktop-Computern, über Tablets bis Handys ermöglichen soll.

Das System soll ein Vertrauensniveau nahe des elektronischen Personalausweises erreichen und dabei plattformunabhängig sein

Mögliche nutzbare Dienste der EUdi-Wallet

  • Vertragsabschlüsse
  • Kontoeröffnungen
  • eGovernment/OZG-Anwendungen
  • Fahrerlaubnis

Mit der Verabschiedung der EU-Vorgaben wird frühestens Ende 2023 gerechnet, dann folgt eine zwei-jährige Umsetzungsfrist, so dass schätzungsweise dieses Digitalisierungsprojekts im Jahr 2027 produktiv starten könnte.

Alle Ergebnisse und Beiträge sind stetig unter der Adresse https://gitlab.opencode.de/bmi/eidas2/ veröffentlicht.