Sicherheitslücke im DELL UEFI/BIOS

Veröffentlicht von maikom am

Dieser Artikel wurde bereits 85x gelesen...

Dell warnt aktuell vor eine Schwachstelle im UEFI/BIOS von Dell-Servern (DSA-2024-035). Über diese Sicherheitslücke (CVE-2024-0172) können Angreifer verschiedene Dell-Server übernehmen können. Die Sicherheitslücke CVE-2024-0172 ist mit einem CVSS von 7.9 als „hoch“ bewertet.

Dell gibt nicht bekannt, wie ein Angriff erfolgen kann und worin das Problem genau liegt.

Ein Update steht bereits zur Verfügung und sollte so schnell wie möglich installiert werden.

Weitere Informationen: https://www.dell.com/support/kbdoc/en-us/000223727/dsa-2024-035-security-update-for-dell-poweredge-server-bios-for-an-improper-privilege-management-security-vulnerability


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert