OWL-IT sucht Anwendungsbetreuer für INFOMA

Veröffentlicht von maikom am

Dieser Artikel wurde bereits 119x gelesen...

Die OWL-IT, kommunaler IT-Dienstleister in Nordrhein-Westfalen sucht zur sofortigen Festanstellung eine/n Mitarbeiter/in für die Anwendungsbetreuung / Fachadministration im Bereich des kommunalen Finanzwesens INFOMA (m/w/d)

Nähere Informationen erhalten Sie bei Dominik Stollmeier unter der Rufnummer +49 5251 / 1322-655 oder d.stollmeier@owl-it.de oder Martin Kroeger +49 5261 / 252-276 oder m.kroeger@owl-it.de.

Die Stelle steht allen Geschlechtern sowie Schwerbehinderten gleichermaßen offen. Bewerben Sie sich über unser Online-Bewerberformular bis zum 12.05.2024 unter https://www.krz.de/Karriere/Stellenangebote/.

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung, Customizing und Administration der kommunalen Finanzsoftware Infoma
  • Bearbeitung und Lösung von Supportfällen im direkten Kontakt mit den Anwendern und in Zusammenarbeit mit dem Verfahrenshersteller
  • Beratung, Aufnahme von Kundenanforderungen und Ausarbeitung von Realisierungskonzepten, sowie Einführung neuer Fachmodule/Apps
  • Planung und Durchführung von Kundenschulungen

Profil

  • abgeschlossener Verwaltungslehrgang II bzw. Laufbahnausbildung gehobener nichttechnischer Dienst oder vergleichbarer Abschluss im kaufmännischen oder IT-Bereich mit zusätzlicher Qualifikation
  • Kenntnisse der Finanzsoftware Infoma wünschenswert
  • IT-Verständnis, Kenntnisse von IT-Anwendungssystemen und sicherer Umgang mit MS Office
  • lösungsorientiertes Denken
  • hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • vertrauensvoller, von Respekt geprägtem Umgang und Freude an der Arbeit im Team

Angebot

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit hohem Gestaltungsgrad
  • modernen und krisensicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden kommunalen Umfeld
  • Vergütung bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD-V bzw. eine Besoldung bis A11 LBesG NRW, abhängig von der persönlichen Qualifikation
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage, zzgl. Arbeitsbefreiung an Heiligabend und Silvester
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf
  • Arbeitsplatz- und lebensphasenorientierte Angebote
  • ollegiales Umfeld
Kategorien: Jobbörse

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert