Südwestfalen-IT sucht Systemadministrator (m/w/d) Datensicherung

Veröffentlicht von maikom am

Dieser Artikel wurde bereits 191x gelesen...

Die Südwestfalen-IT ist ein kommunaler IT Zweckverband mit Standorten in Siegen und Hemer. Mit über 350 Mitarbeitenden betreut die Südwestfalen IT 72 Kommunen im Verbandsgebiet. Aktuell sucht die Südwestfalen einen Systemadministrator (m/w/d) Datensicherung, auch um die Ursachen des Cyberangriffes aufzuarbeiten.

Aufgaben

  • Installation, Konfiguration und Wartung von Datensicherungslösungen auf Basis von IBM Spectrum Protect und VEEAM
  • Durchführung von regelmäßigen Backups und Wiederherstellungen von Unternehmensdaten
  • Überwachung der Datensicherungsprozesse und proaktive Fehlerbehebung bei auftretenden Problemen
  • Erstellung und Aktualisierung von Sicherungskonzepten und -richtlinien
  • Planung, Koordination und Durchführung von Tests und Disaster Recovery-Übungen zur Gewährleistung der Datensicherheit
  • Automatisierung von Datensicherungsprozessen und Integration in Scripting-Workflows zur Effizienzsteigerung
  • Rollout von Datensicherungsclients auf verschiedenen Systemen und Endgeräten
  • Integration der Datensicherungslösungen in Monitoring-Systeme wie CheckMK zur Überwachung der Backups und -wiederherstellungen
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitern und Kunden zu Themen der Datensicherung und -wiederherstellung
  • Sicherstellung der Einhaltung von Datenschutzrichtlinien und Compliance-Anforderungen im Bereich der Datensicherung

Anforderung

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informationstechnologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von IT-Infrastrukturen, insbesondere im Bereich der Datensicherung
  • Expertise in der Installation, Konfiguration und Wartung von Datensicherungslösungen, idealerweise IBM Spectrum Protect und/oder VEEAM
  • Kenntnisse in Backup- und Recovery-Strategien sowie in der Disaster Recovery-Planung
  • Analytische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz und Teamorientierung
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Angebot

  • Aus- und Weiterbildung
  • Barrierefreiheit
  • Firmenhandy, -tablet und -laptop
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Anteiliges Homeoffice
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Parkplatz
  • Coaching
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sauerlandpark – Jahreskarte (Standort Hemer)
  • Zuschuss zum Fitnessstudiobeitrag
  • EG 10 TvöD


Ansprechpartnerin

Lisa Püttmann
Frau Lisa Püttmann
Personal

Weitere Informationen unter: +49 271 30321 3333

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.

Bewerbung unter: https://sit.dvinci-hr.com/de/p/karrieresuedwestfalen/jobs/20417/intro

Kategorien: Jobbörse

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert