NEWS

Nutzerkonto Brandenburg wird zum 1. Oktober abgeschaltet

Das Land Brandenburg hat sich dazu entschlossen, kein landeseigenes Servicekonto (Nutzerkonto Brandenburg) mehr zu betreiben, sondern zukünftig die BundID (Nutzerkonto Bund) zu nutzen. Das Nutzerkonto Brandenburg wird zum 01.10.2023 abgeschaltet. Alle bereits bestehenden Konten werden zum Stichtag komplett gelöscht.

Ab dem 01.07.2023 wird die Möglichkeit zur Registrierung neuer Benutzerkonten im Nutzerkonto Brandenburg deaktiviert.

Webinar NIS2-Die neue Sicherheitsrichtlinie

Die Computerwoche veranstaltet am 4. Juli 2023 um 11:00 Uhr ein kostenfreies Webinar zur neuen EU-Sicherheitsrichtlinie NIS 2.

Die Themen:

  • welche IT-Sicherheitsanforderungen Sie zukünftig erfüllen müssen
  • warum Ihre Supply Chain durch NIS 2 zum Compliance-Risiko wird
  • wie Sie sich mit den richtigen Einkaufsentscheidungen das Leben leichter machen.

Referenten sind Knut Trepte (Senior Product Manager SUSE) und Dr. Thomas Hafen (Freier Journalist für COMPUTERWOCHE und CIO Magazin).

Anmeldung unter: https://webcast.idg.de/content/nis-2-das-bringt-die-neue-sicherheitsrichtlinie?utm_source=ExTn1&utm_campaign=susewc0407

DiMitEx ExpertDay am 27. Juni

Am 27. Juni findet der DiMitEx | ExpertDay – IT-Security Tag mit einer Vielzahl von Online-Vorträgen statt.

Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei.

Zentrales Thema ist das Ansteigen der Cyber-Kriminalität mit dem Wachsen der Digitalisierung. Hacker erhoffen sich Zugang zu wertvollen Daten oder/und hohe Lösegelder und viel zu oft sind sie erfolgreich.

Der DiMitEx ExpertDay bietet Ihnen fundiertes Expertenwissen. Ausgewählte Spezialisten der Branche präsentieren aktuelle Lösungen, Best-Practice-Beispiele und wertvolle Tipps. (mehr …)

eBilanz Taxonomien 6.7 veröffentlicht

Das Bundesministeriums der Finanzen hat die Taxonomien 6.7 als amtlich vorgeschriebenen Datensatz nach § 5b EStG zur E-Bilanz veröffentlicht. Die Taxonomien 6.7 sind ab dem Wirtschaftsjahr 2024 verbindlich zu verwenden, sie können aber auch schon ab dem Wirtschaftsjahr 2023 verwendet werden.

Testfälle sollen voraussichtlich bereits ab November 2023 mit den neuen Taxonomien möglich sein. Echtfälle können voraussichtlich ab Mai 2024 übermittelt werden.

BMF, Schreiben v. 9.6.2023, IV C 6 – S 2133-b/22/10002 :002

Webinar zum Thema Ransomware

Die iTernity GmbH veranstaltet am 13. Juli 2023 um 10:00 Uhr ein Webinar zum Thema „Ransomware: Sie wurden gehackt!“

In dem Webinar geht es um Maßnahmen und Strategien, um bei einem Ransomware-Angriff gewappnet zu sein?

Erfahren Sie in dem gemeinsamen Webinar von Fujitsu, Veeam und iTernity, warum immer noch Unternehmen jeglicher Größe Opfer von Ransomware-Attacken werden. (mehr …)

DINSPEC 32791 – DIN Norm für DMS-Anbindung

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat die neue DIN-Spezifikation DINSPEC 32791 für die Anbindung von DMS-Verfahren herausgegeben. Damit soll ein einheitlicher Standard für eine Schnittstelle zu DMS-System geschaffen werden.

Durch die neue DIN soll die Kommunikation zukünftig erheblich vereinfacht werden und die Konfiguration der Schnittstellen vereinheitlicht werden und somit Fachverfahren leichter angebunden werden.

Die DIN-SPEC 32791 ist hervorgegangen aus dem Standard DokuFIS, welcher durch Databund vor einigen Jahren entwickelt wurde.

Für die Softwarehersteller wird mit der DIN die Zahl der Schnittstellen reduziert.

Die DIN 32791 kann kostenlos beim Beute-Verlag bezogen werden.

Link: https://www.beuth.de/de/technische-regel/din-spec-32791/368224940

LGB Brandenburg – ALKIS-Testdaten GeoInfoDok7-Format

Das LGB Brandenburg stellt über seine Webseite ALKIS-Testdaten im AAA-Anwendungsschema in der Version 7.1.2 zum Test zur Verfügung und empfiehlt allen Verwaltungen, die Schnittstellen im Bereich Liegenschaften zu testen.

Mit der GeoInfoDok NEU (Referenzmodell 7.1) wird ein überarbeitetes Datenmodell eingeführt.

Die Testdaten wurden einmalig mit Stand 15.05.2023 generiert und werden nicht aktualisiert. Die Umstellung in Brandenburg ist zum 01.07.2024 geplant.

Link: https://geobroker.geobasis-bb.de/gbss.php?MODE=GetProductInformation&PRODUCTID=5716a3af-2985-4b21-ac95-4d974697af1a

Webinar Enterprise Open Source für den Öffentlichen Sektor am 27. Juni

Das Team von eGovernment (Vogel IT Medien) veranstaltet am 27. Juni ein Webinar zum Thema „Enterprise Open Source für den Öffentlichen Sektor“. Ebenso ist Enterprise Open Source Plattform Liferay DXP Thema des Webinars.

Die Referenten in dem Webinar sind Katrin Cyrys (Sales Lead Digitalisierung Öffentlicher Sektor) und Olaf Kock (Principal Sales Engineer).

Anmeldung unter: https://www.egovernment.de/enterprise-open-source-fuer-den-oeffentlichen-sektor-w-6464995e62716/

Microsoft Patchday Juni 2023

Mit dem Patchday im Juni 2023 schließt Microsoft knapp 70 Sicherheitslücken. Sechs davon sind kritisch.

Die größte Lücke betrifft den Exchange Server 2019 (CVE-2023-32031). Angreifer können Code auf dem Exchange Server ausführen, sofern ein Benutzerkonto im Active Directory bekannt ist. Nach der Code-Ausführung kann über die Schwachstelle die Rechte des Systemkontos übernehmen werden. Ein Update ist daher dringend erforderlich.

Ebenso dringend sollte SharePoint geupdatet werden (CVE-2023-29357). Über diese Schwachstelle können Angreifer erhöhte Rechte auf lokal installierten SharePoint Servern erlangen.

ComConsult mit Webinar zum Thema MDM Verwaltung von Endgeräten

Die Firma ComConsult veranstaltet am 22. Juni von 15:00 bis 16:00 Uhr ein Webinar zum Thema „MDM Verwaltung von Endgeräten“.

In diesem kostenlosen Webinar vermittelt Ihnen Leonie Herden, warum eine sichere Verwaltung der mobilen Endgeräte notwendig ist, welche Funktionen moderne MDM- und UEM-Lösungen bieten und welche Lösungen es derzeit gibt.

Themen:

  • Was ist bei der Verwaltung über den gesamten Lebenszyklus eines Endgerätes zu beachten?
  • Welche Funktionen bieten aktuelle MDM- und UEM-Lösungen?
  • On-Premises oder Cloud: Wo sollte eine MDM-Lösung angesiedelt sein?
  • Welche Lösungen gibt es heute auf dem Markt und was ist zukünftig zu erwarten?

Anmeldung unter: https://www.comconsult.com/mdm-mehr-als-nur-einfache-verwaltung-von-endgeraeten/