Allgemein

Rheinland-Pfalz ist bereit für das Online-Zugangsgesetz

Die öffentlichen Kommunen sind mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) in Deutschland verpflichtet bis Ende 2022 Verwaltungsleistungen online anzubieten. Nun hat mit Rheinland-Pfalz das nächste Bundesland einen großen Schritt gemacht. Ab sofort können sich die Bürger des Bundeslandes ein Online-Nutzerkonto einrichten, mit dem sie künftig Verwaltungsleistungen beantragen können. Diese Funktion wird gemeinsam von Land und Kommunen angeboten.

Mit dem Nutzerkonto erfolgt, wie bereits auch in anderen Bundesländern, die Identifizierung, Authentifizierung, rechtssichere elektronische Kommunikation.

Die Online-Angebote sollen demnächst weiter ausgebaut werden.

Firmware-Fehler in HPE-SSDs

Ein Firmware-Fehler in HPE-SSDs kann nach einer Betriebszeit von etwa 3,7 Jahren (32.768 Stunden) zu Datenverlust führen. Der Fehler basiert auf einem Fehler in der Firmware.

Betroffen ist eine Reihe von SAS-SSDs, sofern der Versionsstand der Firmware vor der Revision HPD8 liegt.

HP hat ein Flash-Tool bereitgestellt, um die SSDs auf die aktuelle Firmware HPD8 zu aktualisieren.

Eine Liste der betroffenen SSDs finden Sie hier:
https://support.hpe.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-a00092491en_us

SEPA Spezifikationen V3.3

Die ab 17. November 2019 gültige SEPA-Spezifikation der Datenformate in der Version 3.3 stehen jetzt zum Download bereit.

Die Änderung beziehen sich auf die die Einreichung von (terminierten) Sammlern mit Echtzeitüberweisungen. Dort wurde das SEPA Technical Validation Subset (TVS) der pain.001 angepasst. Zudem wurde ein TVS der pain.001 in der ISO-Version 08 neu erstellt (zu verwenden, wenn eine Uhrzeit angegeben werden soll). (mehr …)

Microsoft Patchday Oktober 2019

Neuer Monat, neuer Patchday im Hause Microsoft. Am Patchday Oktober 2019 stellt Microsoft verschiedene Updates für Windows-Betriebssysteme zur Verfügung aber auch Patches für Microsoft SQL Server und Office.

Insgesamt schließt Microsoft mit den Updates des Oktober-Patchdays 59 Sicherheitslücken. Davon sind neun als kritisch eingestuft und 49 als wichtig.

Bestandteil der Oktober-Updates sind Sicherheitsupdates für Windows Shell, Internet Explorer, Microsoft Edge, Windows App Platform and Frameworks, Windows Cryptography, Windows Authentication, Windows Storage and Filesystems, Windows Kernel, Microsoft Scripting Engine und Windows Server.

MESO-Ausfall in Hannover – Bürgerämter müssen schließen

Es ist immer das Schreckens-Szenario von gehosteten Systemen in Rechenzentren. Nun hat es heute die Stadt Hannover erwischt. Durch den Ausfall der Einwohnermeldesoftware MESO mussten am Donnerstag um 15.00 Uhr die Bürgerämter schließen. Man hofft, das die Störung bis morgen behoben ist und die Einwohnermeldeämter wieder öffnen können.

Quelle: https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Softwareausfall-in-Hannover-Stadt-sagt-alle-Termine-ab

Firefox Version 68 veröffentlicht

Mozilla hat die Version 68 von ihrem Webbrowser Firefox veröffentlicht. So enthält die neue Version jetzt einen „Dark Mode“, mit dem man den Kontrast von hell auf dunkel umstellen kann. Ebenfalls neu sind die „empfohlenen Erweiterungen“. Dort bietet Mozilla Funktionserweiterungen für Firefox, die im Vorfeld auf Funktionalität und Nützlichkeit geprüft wurden.

Die neue Firefox-Version wird per automatischen Update installiert oder steht unter https://www.mozilla.org/de/firefox/ zum Download zur Verfügung.

cit informiert auf Kieler ITVSH-Kongress über effiziente Umsetzung des OZG

Der geschäftsführende Gesellschafter der cit GmbH, Klaus Wanner, informiert auf dem Kieler ITVSH-Kongress über die effiziente Umsetzung des Onlinezugang-Gesetzes (OZG).

Die Veranstaltung im Rahmen der Digitalen Woche beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der anstehenden Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG). Geforderter Umfang nur machbar mit automatisiertem Ansatz und FIM-Nutzung. (mehr …)